Fackundige Beratung
Eigene Bonsaiproduktion
Niedrige Preise durch Direktimport
Sofortiger Versand Europaweit
Rückgabe- und Umtauschrecht

Feigen (Ficus)

Ein Ficusbonsai ist bei der Bonsaipflege unkompliziert und eignet sich gut als Bonsai für Anfänger oder als Geschenk.

Welche Vorteile hat ein Ficusbonsai ?

  • Ein Ficus (Feigenbaum) ist sehr schnittverträglich, d.h. nach dem Schneiden eines Bonsai treibt er willig wieder aus.
  • Ficusbonsai sind immergrün. So haben sie das ganze Jahr Freude an ihrem Bonsaibaum.
  • Als pflegeleichte Bonsaiart ist eine Feige gut für Anfänger.
  • Obwohl er viel Licht mag kommt ein Ficus mit wenig Licht gut aus. Trotzdem - möglichst hell stellen.
  • Viele Bonsaistile sind gut gestaltbar. Die oft vorhandenen Luftwurzeln sehen sehr reizvoll aus.
  • Ficusbonsai werden kaum von Schädlingen befallen und sind nicht krankheitsanfällig.

Wir importieren unsere Ficusbonsai direkt vom Produzenten. Hier können sie ihren Bonsai kaufen. Sie bekommen genau den Bonsaibaum, den sie im Shop ausgewählt haben. Sicher verpackt. Viel Spaß beim aussuchen.



Artikel 1 - 88 von 88

Kurz-Tipps zur Pflege

Drahten: Äste sind leicht biegbar und gut zu formen. Der Bonsaidraht läßt sich auch für Anfänger gut anlegen

Düngen: In der Wuchsperiode (März-September) mit einem organischen Bonsaidünger (z.B. Biogold, Hanagokoro oder Flüssigdünger)

Gießen: Mässig, d.h. nicht zu nass und nicht zu trocken. Eine Ballbrause für Bonsai ist gut zur Bewässerung geeignet

Schneiden: Zweimal im Mai und Juli mit einer scharfen Bonsaischere schneiden. Stärkere Triebe werden mit einer Bonsaizange entfernt. Größere Wunden am besten mit Wundverschlussmittel versiegeln.

Überwintern: Als Zimmerbonsai in der Wohnung sehr hell und warm bis kühl

Umtopfen: Anfäng März in eine gut durchlässige Bonsaierde (z.B. Akadama) umtopfen

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.