Fachkundige Beratung. Eigene Bonsaiproduktion.

Fachkundige Beratung.
Eigene Bonsaiproduktion.

 Kleine Preise durch Direktimport

Kleine Preise durch
Direktimport

 Sofortiger Versand Europaweit. Rückgabe- und Umtauschrecht.

Sofortiger Versand Europaweit.
Rückgabe- und Umtauschrecht.

Alle gängigen Zahlungsarten. Sicherheit durch Verschlüsselung.

Alle gängigen Zahlungsarten.
Sicherheit durch Verschlüsselung.

Bonsai-Werkzeug: Scheren, Konkavzangen, Wurzelkrallen, Fräsköpfe - Alles Nötige zur Bonsaigestaltung

Bonsaiwerkzeug

Bonsai Werkzeug verschiedenster Art gibt es in großer Zahl zu unterschiedlichsten Preisen. Welches Werkzeug ist nötig und wichtig ?

Wir haben die wichtigsten Werkzeuge zusammengestellt und empfehlen am Anfang folgendes Bonsai-Werkzeug zu kaufen:

  • Bonsaischere: Wird von den Bonsaiwerkzeugen am häufigsten gebraucht. Sowohl zum Schnitt der Bonsaikrone als auch zum Wurzelschnitt. Eine Mittelbreite oder Breite Bonsaischere ist für den Bonsai Anfänger gut geeignet.
  • Bonsai Konkavzange oder Knospenzange: Zum Entfernen von Ästen und Zweigen. Bonsai gestalten ohne eine Bonsaizange wird schwierig. Mittlere Größen (20-22cm) sind zum Start empfehlenswert.
  • Drahtzange: Besonders zum Entfernen von Bonsaidraht nach dem Formen wichtig und unersetzlich.
  • Wurzelkralle oder Wurzelhaken: Sehr hilfreich beim Umtopfen.

Alle Bonsai-Werkzeuge profitieren davon, wenn sie nach der Arbeit gesäubert und eingeölt werden. Dadurch bleiben sie lange leichtgängig und die Gefahr der Bildung von Roststellen besteht nicht. Wir empfehlen zur Pflege von Bonsaiwerkzeug Ballistol Öl.

Passendes zu Bonsaiwerkzeug

GartenvliesWurzelkrallen