Bonsaischule Wenddorf Logo

Bonsaischule Wenddorf

Produktion • Import • Export • Grosshandel • Einzelhandel von Bonsai und Zubehör

Warenkorb 0 Artikel
0,00 EUR

Zierapfelbonsai (Malus): Schneiden bei Erhalt der Früchte, Rückschnitt der Kurztriebe

Apfelbonsai (Malus) wachsen schnell und kräftig. Anfang Juni müssen wir, zum Erhalt der Bonsaiform und zur Verfeinerung der Zweige, den Apfel kräftig zurück schneiden. Trägt der Apfelbonsai Früchte (besonders reichlich bei den meisten Zierapfelsorten) ist ein kräftiger Rückschnitt nicht so einfach.
Der Grund dafür: Beim Apfel werden die Blüten häufig an der Spitze des Neuaustriebes von Frühjahr gebildet. Auch wenn es oft kürzere Triebe sind müssen wir, wenn wir diesen Neuwuchs am Apfelbonsai schneiden wollen, Früchte entfernen. Das wird zum Problem wenn wir die Früchte am Bonsai belassen wollen.

Wie ist der Apfelbonsai zu schneiden wenn ich die Früchte erhalten möchte ?

Zierapfelbonsai (Malus): Nach der spektakulären Blüte sind zahlreiche Früchte normal. Es können noch viel mehr sein als auf dem Bild zu sehen
Bonsai Zierapfel (Malus) - Nach der spektakulären Blüte sind zahlreiche Früchte normal. Es können noch viel mehr sein als auf dem Bild zu sehen

Zierapfelbonsai (Malus): Wie kann der Apfelbonsai geschnitten werden bei so vielen Früchten ?
Bonsai Zierapfel (Malus) - Wie kann der Apfelbonsai geschnitten werden bei so vielen Früchten ?

  • Variante 1: Entfernung aller Früchte, Schneiden aller Kurz- und Langtriebe

    Es ist ratsam, aller 2-3 Jahre auf die Äpfel zu verzichten und den drastischen Rückschnitt des Apfelbonsai unter Entfernung aller Früchte in den Vordergrund zu stellen.

    Nach einem starken Rückschnitt zur richtigen Zeit (Anfang Juni ist perfekt) treibt ein gesunder Apfelbonsai kräftig aus. Die Feinverzeigung verbessert sich.

    Eventuell kann dann noch einmal Anfang August zurückgeschnitten werden. Vorteil dieser Variante: Im nächsten Jahr hat der Apfelbonsai eine viel kompaktere Krone. Dann können wir uns noch mehr an den Früchten erfreuen.

  • Variante 2: Schneiden aller Langtriebe, Beibehaltung aller Früchte und Kurztriebe

    Die Blütenknospen und danach die Früchte (hier im Beispiel bei einem Zierapfel) bilden sich meist am Ende von kurzen Trieben. Diese können eventuell belassen werden.
    Bonsai Zierapfel (Malus) - Triebe schneiden ohne Früchte zu entfernen

    Die störenden Langtriebe (vorheriges Bild, roter Pfeil) können wir schneiden ohne die Früchte entfernen zu müssen (siehe Bild, Schnittstelle A).Bonsai Zierapfel (Malus) - Triebe schneiden ohne Früchte zu entfernen

  • Variante 3: Schnitt aller Langtriebe + Schneiden eines Teils der Kurztriebe mit Früchten

    Alle Langtriebe wurden entfernt (s. Variante 2). Zusätzlich werden einzelne Kurztriebe mit Früchten komplett entfernt (siehe vorheriges Bild, Schnitt an Stelle B und nachfolgendes Bild), andere belassen.

    Bonsai Zierapfel (Malus) - Schneiden einzelner Kurztriebe mit Früchte

  • Variante 4: Schneiden der Langtriebe + Schnitt eines Teils der Kurztriebe + Entfernung einzelner Früchte

    Zusätzlich zur Variante 3 werden noch einzelne Früchte an den verbliebenen Kurztrieben entfernt. Für den Neuaustrieb ist es förderlich, dabei nicht nur die Früchte, sondern gleich die Spitze des Kurztriebes mit zu schneiden. Wenn 20 Äpfel am Bonsai verbleiben ist dies immer noch sehr dekorativ.
    Bonsai Zierapfel (Malus) - Schneiden des Kurztriebes und einzelner Früchte

Das Ergebnis: Links Apfelbonsai nach Variante 3 und rechts nach Variante 4 geschnitten.

Bonsai Zierapfel (Malus) - Ergebnis des Rückschnittes

Vorteile (und auch Nachteile) der Varianten des Schneidens von Apfelbonsai mit Früchten

  • Variante 1 - Vorteil: Viel bessere Feinverzweigung nach dem drastischen Rückschnitt. Nachteil: Keine Früchte in Schnittjahr.
  • Variante 2 - Vorteil: Alle Früchte bleiben am Baum. Nachteil: Viele Früchte kosten den Apfel Kraft. Kaum Verbesserung der Feinverzeigung.
  • Variante 3 - Vorteil: Genügend Früchte bleiben am Baum. Nachteil: Immer noch viele Früchte. Kosten Apfel Kraft. Feinverzweigung verbessert sich.
  • Variante 4 - Vorteil: Beste Variante. Fast alle Triebe wurden geschnitten und trotzdem sind noch Früchte am Baum.

Passendes zum Thema Apfelbaum Bonsai schneiden

Apfelbaum Bonsai Japanischer Bergapfel Bonsai Apfelbaum Bonsai Pflege

War diese Seite hilfreich ? Teile sie mit Freunden:   Facebook   Google

Bonsai Gestaltung
Bonsai
Bonsaischalen
Bonsaizubehör