Bonsaischule Wenddorf Logo

Bonsaischule Wenddorf

Produktion • Import • Export • Grosshandel • Einzelhandel von Bonsai und Zubehör

Warenkorb 0 Artikel
0,00 EUR

Herstellung handgetöpferter Bonsaischalen - Eine Einführung mit Bildern

Bonsaischalen werden, je nach Qualitätsstufe, in einem mehrstufigen Herstellungsverfahren produziert. Bei handgetöpferten Bonsaischalen der höchsten Qualität kann die Produktion einer einzelnen Schale sich über viele Wochen hinziehen.

Um selbst gehobensten Ansprüchen gerecht werden müssen handgetöpferte Bonsaischalen in der Töpferei immer wieder nachgearbeitet werden. Die handwerkliche Kunstfertigkeit der Töpfer ist dabei beeindruckend.

In diesem Bildbericht zeigen wir die verschiedenen Arbeitsabschnitte der Herstellung Handgemachter Schalen.

Handgetöpferte Bonsaischalen - Pressformen aus Gips

Zuerst wird eine Bonsaischalen "Masterform" aus Gips hergestellt. Diese dient für die Gips "Arbeitsformen" der in Kleinserien hergestellten Handarbeits-Schalen als Vorlage. Damit ist gewährleistet, das die handgearbeiteten Bonsaischalen in ihren Abmessungen möglichst identisch sind. Außerdem kann so mit mehreren, identischen Formen gearbeitet werden. Das beschleunigt die Abarbeitung von grösseren Aufträgen deutlich.

Bild: Gipsform für eine Bonsaischale. Im Inneren eine 2., kleinere Form für die Füsse.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Mehrteilige Gips Pressformen

Der Bonsaischalen Rohling wird mit einer Gipsform erstellt

In die Gipsform wird der knetfähige Ton mit der Hand hineingepresst.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: In die Gipsform wird der knetfähige Ton mit der Hand hineingepresst.

Der Bonsaischalen Rohling wird ausgeputzt und nachbearbeitet

Nach der Entnahme des Schalen Rohlings aus der Gipsform muss dieser mit grosser Fingerfertigkeit nachbearbeitet werden.
Bild: Ausputzen des Bonsaischalen Rohlings
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Ausputzen des Bonsaischalen Rohlings
Bild: Nacharbeiten der Form der Bonsaischale. Die Drainage- und Drahtlöcher wurden bereits angebracht.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Nacharbeiten der Form der Bonsaischale

Die Füsse der Bonsaischalen werden angebracht und die Schale wird abschliessend geglättet

Bevor die Füsse der Schale mit flüssigem Ton aufgeklebt werden können muss der Boden angerauht werden.
Bild: Aufkleben der Bonsaischalen Füsse mit flüssigem Ton.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Aufkleben der Bonsaischalen Füsse
Bild: Glätten der Bonsaischale. Vor allem durch diesen Arbeitsschritt wird eine handgearbeitete Bonsaischale gut. Bei unglasierten Bonsaischalen ist jeder kleine Makel gut zu sehen. Deshalb ist besonders bei unglasierten Schalen dieser Schritt wichtig.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Glätten der Bonsaischale

Trocknung der Bonsaischalen

Vor dem Brand der Schalenrohlinge müssen sie über viele Tage getrocknet werden. Dabei treten innerhalb der Bonsaischale grosse Spannungen auf. Wird zu schnell getrocknet treten besonders bei grossen Bonsaischalen Risse in den Rohlingen auf. Um dies zu verhindern werden oft Folien aufgelegt.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Trocknen der SchalenRohlinge unter Folien im Trockenraum
Bild: Ausrichten einer grossen Bonsaischale während des Trocknens. Dabei muss manchmal sogar ein Richtscheit eingesetzt werden.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Ausrichten einer grossen Bonsaischale während des Trocknens

Der Brand der Bonsaischalen im Gasofen - nicht immer erfolgreich

Beim Brennen der Schalenrohlinge kann viel schief gehen. Deshalb sind alle immer sehr gespannt wenn die Tür des Gasofens nach Tagen aufgeht. Oft entscheiden Kleinigkeiten ob eine Glasur rot oder grün ausfällt. Auch hier können die Schalen durch Temperaturdifferenzen regelrecht zerrissen werden. Schade - nach soviel Mühe im Vorfeld.
Bild: Wagen mit Bonsaischalen vor dem Brand im Gasofen
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Wagen mit Bonsaischalen vor dem Brand im Gasofen
Bild: Der Gasofen öffnet sich nach Tagen - die Spannung steigt.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Bonsaischalen nach dem Brand im Gasofen
Bild: Nicht jeder Brand einer handgemachten Bonsaischale ist erfolgreich. Hier 2 Beispiele, was dabei passieren kann.
Bonsaischalen (Handarbeit) Herstellung: Fehler an Bonsaischalen, entstanden beim Brennen im Gasofen

Passendes zu Bonsaischalen Herstellung

Bonsaischalen Glasierte Bonsaischalen Unglasierte Bonsaischalen Untersetzer Kunststoff Bonsaischale Günstige Bonsaischalen

War diese Seite hilfreich ? Teile sie mit Freunden:   Facebook   Google

Bonsai Gestaltung
Bonsai
Bonsaischalen
Bonsaizubehör