Apfelbaum Bonsai

Der Apfelbaum ist für die Gestaltung als Bonsai besonders gut geeignet. Man findet Apfelbaum Bonsai (besonders Zieräpfel) in fast jeder Sammlung. Apfelbäume sind als Bonsai für Anfänger für den Einstieg in das Hobby geeignet.

Welche Vorteile hat ein Apfelbaumbonsai ?

  • Viele Apfelarten (vor allem die Zieräpfel), blühen auch als Bonsai sehr reichlich
  • Nach der Blüte entwickeln sich bei Apfelbonsai viele Früchte. Sie hängen oft lange am Baum
  • Als pflegeleichter Bonsai ist der Apfelbaum ein guter Bonsai für Anfänger oder als Geschenk geeignet
  • Rasches Wachstum mit gutem Dickenzuwachs. Es lassen sich schnell gute Stämme entwickeln
  • Grosse Wunden verschliessen sich nach dem Schneiden des Bonsai schnell
  • Reichlich Knospenbildung nach Rückschnitt. So lässt sich gut eine Feinverzweigung aufbauen
  • Eine Reihe von Arten oder Sorten (z.B. Wildapfel, Toringo Holzapfel = Malus toringo, Malus halliana, Nagasaki-Holzapfel) werden im Handel angeboten

Apfelbaum Bonsai kaufen

Wir produzieren die Apfelbonsai selbst (Wildapfel Bonsai, Japanische Bergapfelbonsai) oder importieren sie direkt vom Produzenten (Zieräpfel). Die Zukäufe kommen meist im Februar bei uns in Wenddorf an und werden sofort in unseren Shop eingestellt.

Hier können sie dann ihren Apfelbonsai kaufen. Nach einem Kauf werktags bis 14 Uhr werden alle Bestellungen noch am gleichen Tag europaweit verschickt. Sie bekommen genau den Bonsai, den sie im Shop ausgewählt haben. Sicher verpackt.

Kurz-Tipps zur Bonsai Pflege:

Drahten: Äste lassen sich leicht drahten und biegen

Düngen: Reichlich von März bis September mit Biogold, Hanagokoro oder Bonsai Flüssigdünger

Gießen: Nicht zu trocken halten

Schneiden: Kurztriebe mit Blütenknospen nicht zuviel entfernen

Überwintern: Toleriert im Foliezelt tiefste Minusgrade

Umtopfen: Anfang März in eine gut durchlässige Bonsaierde (Akadama) mit stärkerem Wurzelschnitt

Apfelbonsai - Links

Apfelbaum Bonsai SchnittHorst Krekeler: Apfelbaum Bonsai