Fachkundige Beratung.<br /> Eigene Bonsaiproduktion.

Fachkundige Beratung.
Eigene Bonsaiproduktion.

Kleine Preise durch<br />Direktimport

Kleine Preise durch
Direktimport

Sofortiger Versand Europaweit.<br /> Rückgabe- und Umtauschrecht.

Sofortiger Versand Europaweit.
Rückgabe- und Umtauschrecht.

Alle gängigen Zahlungsarten.<br />Sicherheit durch Verschlüsselung.

Alle gängigen Zahlungsarten.
Sicherheit durch Verschlüsselung.

Bonsai der Winterlinden (Tilia cordata): Kleine Blätter, extrem schnittverträglich, aus Sämling gezogen

Winterlinden Bonsai

Bonsai der Winterlinde (Tilia cordata) sind einfach zu pflegen und für Bonsaiänfanger ein guter Einstieg. Generell eignet sich die Winterlinde für die Bonsaigestaltung sehr gut. Sie hat kleine Blätter, ist als Bonsai extrem schnittverträglich und winterhart. Linden eignen sich besonders für grosse Bonsai (>50cm), die Winterlinde durch die kleinen Blätter auch für kleinere Bonsai.

Nach einem drastischen Rückschnitt treiben Linden willig aus. Ein Lindenbonsai kann im Jahr mehrfach stark zurückgeschnitten werden. Das macht eine Gestaltung einfach. Es kommt fast immer dort ein neuer Trieb wo man einen braucht. Lindenholz ist weich und lässt sich stark biegen. Die Winterlinde eignet sich für viele Bonsaistile, besonders Besenform, Frei und Streng aufrechte Form. Zusätzlich vertragen Lindenbonsai einen kompletten Blattschnitt gut. Schnell einsteht eine feinere Verzweigung.