Fachkundige Beratung.<br /> Eigene Bonsaiproduktion.

Fachkundige Beratung.
Eigene Bonsaiproduktion.

Kleine Preise durch<br />Direktimport

Kleine Preise durch
Direktimport

Sofortiger Versand Europaweit.<br /> Rückgabe- und Umtauschrecht.

Sofortiger Versand Europaweit.
Rückgabe- und Umtauschrecht.

Alle gängigen Zahlungsarten.<br />Sicherheit durch Verschlüsselung.

Alle gängigen Zahlungsarten.
Sicherheit durch Verschlüsselung.

Rhododendron indicum - Satsuki Azaleen Bonsai: Sortenübersicht unserer Japanimporte

Immergrüne Satsuki Azaleen (Rhododendron indicum Sorten) werden in Japan seit mindestens 500 Jahren gezüchtet. Die ersten Satsuki Azaleen sind wahrscheinlich natürlich vorkommende Kreuzungen der beiden Azaleen Arten Rhododendron indicum und Rhododendron tamurae. Generell sind Satsuki Sorten spätblühend (Mai-Juni) mit 3-10cm grossen Blüten.

Es gibt mehr als 1000 Satsuki Azaleen. Die meisten Sorten sind kompakt und langsam wachsend. Die Vielfalt der Blütenformen und vor allem der Farben ist beeindruckend. Die Blütenfarbe der Satsuki Azalee variieren von weiß, gelblich, rosa, orange, rot bis dunkel lila. Manche Satsuki Blüten sind einfarbig. Oft kommen aber Streifen, Flocken und Linien vor. Das komplette Farbspektrum kann an einer einzelnen Pflanze vorkommen und es kann von Jahr zu Jahr stark schwanken. Die Farbmuster werden seit hunderten Jahren in Katalogen erfasst. Bestimmte Azaleen Farben erzielen in Japan sehr hohe Preise.

Ebenso variabel wie die Blütenfarben sind die Bezeichnungen der Satsuki Azaleen (Kinsai, Kinzai, Kin-no-sai, Kin-no-zai sind Namen für nur eine Sorte). Hier haben wir eine Übersicht der von uns als Bonsai aus Japan importierten Sorten zusammengestellt. Viel Spass beim Anschaun.