Bonsaischule Wenddorf Logo

Bonsaischule Wenddorf

Produktion • Import • Export • Grosshandel • Einzelhandel von Bonsai und Zubehör

Warenkorb 0 Artikel
0,00 EUR

Zimmerbonsai, Indoor Bonsai: Einführung zum Begriff und der Pflege Bedingungen (Licht, Temperatur, Wasser)

Was sind Zimmerbonsai (=Indoor Bonsai) ?

Zimmerbonsai, neudeutsch Indoor Bonsai, sind nicht winterhart. D.h. sie müssen in der kalten Jahreszeit vor tiefen Temperaturen geschützt werden. Die meisten Zimmerbonsai (z.B. Ficus, Jadebaum, Sageretie, Carmona, Liguster) stammen aus tropischen und subtropischen Gebieten. Dort herrschen auch im Winter Temperaturen weit über dem Gefrierpunkt und von dort stammende Indoor-Bonsai brauchen nicht frosthart zu sein. Zimmerbonsai sind auch genetisch nicht in der Lage, sich an Frost anzupassen.

Bild: Als Zimmerbonsai (Indoor Bonsai) häufig im Onlinehandel angeboten
Bonsai Indoor - Typische Zimmerbonsai

Weiterlesen

Bedeutung der Luftfeuchtigkeit für Zimmerbonsai, Erhöhung der Luftfeuchte durch Bimskies und Blähschiefer

Hat die Luftfeuchtigkeit überhaupt einen Einfluss auf unsere Bonsai ?

Klare Antwort: Ja.

Bonsai haben, wie alle Pflanzen, Spaltöffnungen. Sind diese offen verdunstet Wasser. Über die Wurzeln wird der Wasserverlust ausgeglichen.

Ist durch trockene Luft die Verdunstung hoch und der Wassernachschub durch Trockenheit im Boden nicht ausreichend schliesst der Bonsai die Spaltöffungen. Der Wasserverlust wird so vermindert.

Sind die Spaltöffnungen längere Zeit geschlossen hat der Baum 2 Probleme:

Weiterlesen

Birkenfeigen Bonsai Pflege (Ficus benjamina): Kleinblättrig, Unkompliziert, Anfängerbonsai, überall erhältlich

Birkenfeigen Bonsaipflege - Allgemein:

Ein Birkenfeigen Bonsai ist leicht zu pflegen und kann als guter Anfängerbonsai bezeichnet werden (preiswert, überall erhältlich, leicht zu vermehren, schnellwüchsig). Die Birkenfeige (Ficus benjamina) verträgt keinen Frost und ist nur für die Haltung als Zimmerbonsai geeignet. Besonders die kleinblättrigen Sorten der Birkenfeige sind für die Bonsaipflege und Gestaltung zu empfehlen.

Birkenfeigen Bonsai - Lichtbedarf:

Ficus benjamina Bonsai braucht auch in der dunkleren Jahreszeit relativ viel Licht. Oft leidet ein Birkenfeigen Bonsai in den dunkleren Wintermonaten so stark an Lichtmangel, daß ein starker Blattabwurf erfolgt. Stellen sie diesen Zimmerbonsai im Winter direkt ins Fenster. Im Sommer am besten raus.

Giessen, Wässern

Die Birkenfeige verlangt nach einer gleichmäßigen Wasserversorgung. Ihr Wurzelballen darf weder zu feucht noch zu trocken sein. Die Pflanze ist für gelegentliches Übersprühen der Blätter mit nicht zu kalkhaltigem Wasser dankbar.

Birkenfeigen Bonsai umtopfen

Weiterlesen

Chinesischer Liguster - Bonsai Pflege: Schnellwachsender Zimmerbonsai, unkompliziert, beliebt, oft gekauft

Chinesischer Liguster Bonsai
Chinesischer Liguster Bonsai

Chinesischer Liguster Bonsai Pflege: Allgemeines

Ein Ligusterbonsai ist leicht zu pflegen und deshalb gut für Anfänger geeignet. Er wird im Bonsaihandel häufig angeboten und ist ein weitverbreiteter und beliebter Indoor-Bonsai. Der Chinesische Liguster Bonsai (Ligustrum sinensis, manchmal auch chinensis) eignet sich für alle Grössen. Sowohl Mame Bonsai als auch sehr grosse Bonsai können mit einem Liguster sehr gut gestaltet werden.

Liguster Bonsai Pflege: Licht und Temperatur

Im Winter ist ein sehr heller, möglichst nicht zu warmer Standort wichtig. Direkt am Fester ist am besten. Falls der Baum im Sommer ins Freie gestellt wird ist die ersten 2 Wochen ein Sonnenschutz ratsam (Schutz vor Sonnenbrand). Wird der Ligusterbonsai langsam an die Sonne gewöhnt ist ein vollsonniger Standort möglich.

Weiterlesen

Chinesische Ulme Bonsai Pflege (Ulmus parvifolia) - Unkompliziert, Raschwüchsig, Anfängerbonsai

Chinesische Ulmen Bonsai
Chinesische Ulmen Bonsai

Chinesische Ulme Bonsai Pflege - Allgemeines:

Die Chinesische Ulme (Ulmus parvifolia) ist ein robuster, pflegeleichter und für die Bonsaigestaltung beliebter Baum. Sie eignet sich sowohl für die Pflege als Zimmerbonsai als auch als Kalthausbonsai.

Ulmen Bonsai Pflege - Bewässerung, Giessen:

Die Chinesische Ulme mag es weder zu nass noch zu trocken. Sobald die Substratoberfläche leicht angetrocknet ist, sollte gegossen werden. Staunässe und Ballentrockenheit sind möglichst zu vermieden.

Wenn die Chinesische Ulme als Zimmerbonsai gepflegt wird besteht das Problem, das durch die Wasserabzugslöcher Giesswasser auf das Fensterbrett tropft und dieses verschmutzt. Durch einen Bonsai Untersetzer (wird in vielen Fällen bei Zimmerbonsai gleich mitgeliefert)

Weiterlesen

Feigenbaum Bonsai Pflege (Banyanfeige, Ficus retusa): Unkompliziert, Pflegeleicht, Raschwüchsig

Feigenbaum Bonsai
Feigenbaum Bonsai

Bonsai Pflege Feigenbaum - Allgemeines:

Feigenbäume (Ficus), besonders die kleinblättrigen Arten wie die Banyan Feige sind gut für die Gestaltung als Bonsai geeignet. Die Haltung von Feigen als Indoor Bonsai (=Zimmerbonsai) ist unkompliziert. Sie kann als guter Bonsai Anfängerbaum bezeichnet werden (preiswert, überall erhältlich, leicht zu vermehren, schnellwüchsig).

Die hier aufgeführten Pflegetips gelten für folgende Feigen Bonsaiarten bzw. Ficus Sorten: Ficus benjamina (Birkenfeige), Ficus carica (Echte Feige), Ficus microcarpa (Ficus Ginseng), Ficus pandora, Ficus retusa (Banyanfeige, Chinesischer Feigenbaum), Ficus sikkimensis, Ficus Starlight.

Geeignete Bonsai Stilformen für den Feige:

Ein Ficus Bonsai kann als Einzelpflanze oder Gruppe in verschieden Stilformen gestaltet

Weiterlesen

Fukientee Bonsai Pflege (Carmona): Kleine Blüten, glänzende Blätter, Pflegeleicht

Fukientee Bonsai (Ehretia buxifolia)
Fukientee Bonsai

Fukientee Bonsai Pflege - Allgemein

Fukientee Bonsai (Carmona microphylla oder Ehretia buxifolia) werden im Bonsaihandel häufig angeboten und ist ein weitverbreiteter und beliebter Zimmerbonsai. Er eignet sich für kleine bis große Bonsai.

Standort, Licht

Carmona microphylla ist in Deutschland nur als Zimmerbonsai geeignet, d.h. der Fukientee ist nicht winterhart und muß im Winter im Zimmer stehen oder bei mindestens 12-15°C in einem Wintergarten gehalten werden. Von Anfang Juni bis Mitte September kann ein Standort im Freien gewählte werden.

Ein heller Standort im Winter direkt am Fenster ist für Fukientee Bonsai gut geeignet und in der dunklen Jahreszeit notwendig. Falls der Baum im Sommer im Freien steht, ist ein

Weiterlesen

Harland Buchsbaum Bonsai Pflege: Einfach zu pflegender Zimmerbonsai, schnittverträglich, robust

Buchsbaum Bonsai
Buchsbaum Bonsai

Buchsbaum Bonsai Pflege - Allgemeines:

Generell sind Buchsbaum Bonsai einfach zu pflegen. Dies trifft auch für den Harland Buchsbaum Bonsai (= Chinesischer Buchsbaum, botanisch Buxus harlandii) zu. Er eignet sich sehr gut für die Gestaltung als Bonsai auf Grund seiner guten Schnittverträglichkeit und den sehr Bonsai tauglichen, kleinen Blätter. Außerdem nimmt er, wie alle Buchsbaumarten, Totholzarbeiten klaglos hin. Selbst grosse Sharipartien sind einfach machbar. Der Harland Buchsbaum ist ein immergrüner, dicht verzweigter Busch bis kleiner Baum aus Taiwan. Er wächst als Bonsai langsam. Da die Pflege von Harland Buchsbaum Bonsai unkompliziert ist diese Baumart für Anfänger empfehlenswert.

Standort für den Harland Buchsbaum:

Harland Buchsbaum kann in Deutschland sowohl als reiner Zimmerbonsai oder als Kalthauspflanze im Sommer draußen und im Winter kühl (5-10°C) gehalten werden. Im

Weiterlesen

Bonsai Pflege Jadebaum (Geldbaum, Crassula): Pflegeleicht, Dauerhaft, Gut schnittverträglich, Beliebt

Jadebaum Bonsai
Jadebaum Bonsai

Bonsai Pflege Jadebaum - Allgemeines

Die Pflege von Jadebaum Bonsai ist einfach. Deshalb ist diese Pflanzenart für die Gestaltung von Bonsai beliebt. Der Jadebaum (auch Geldbaum, Pfennigbaum, Dickblatt, botanisch Crassula, auch Portulacaria, Familie Dickblattgewächse - Crassulaceae) ist eine immergrüne, wasserspeichernde Pflanze, stammt aus Südafrika und eignet sich gut für die Haltung als Zimmerbonsai. In der Natur erreicht der Jadebaum Wuchshöhen von 2-3m.

Temperaturempfindlichkeit, Winterhärte von Jadebaum Bonsai

In der gemässigten Klimazone mit Frösten kann die Crassula im Winter nur als Indoor Bonsai gehalten werden. Die Temperaturen sollten nicht unter 6°C fallen. Unter 4°C kommt es bereits zu ersten Kälteschäden. Sobald es die Temperaturen zulassen kann ein Dickblatt Bonsai im Sommer rausgestellt werden.

Licht

Als Zimmerbonsai gehalten sollte ein Jadebaumbonsai sehr hell stehen. Am besten direkt am Fenster. An einem zu dunklen Standort wächst die Crassula deutlich langsamer und entwickelt zu

Weiterlesen

Junischnee (Serissa foetida) Zimmerbonsai - Pflege und Gestaltung: Tips und Hinweise

Junischnee Bonsai
Junischnee Bonsai

Junischnee Bonsai Pflege - Allgemeines

Die Pflege von Junischnee Bonsai wird manchmal als nicht allzu einfach beschrieben. Das können wir aus unserer Arbeit in der Bonsaischule nicht bestätigen. Bei der Pflege von Junischnee Bonsai ist - kurz gesagt - folgendes zu beachten: Sehr hell und kühl im Winter, im Sommer gern draussen mit ordentlich viel Dünger, umtopfen Anfang März.

Zur Gattung Serissa (Junischnee) gehört nur 1 Art - Serissa foeda. Die wuchsfreudige Pflanze eignet sich in Deutschland nur als Zimmerbonsai. Sie ist nicht winterhart. In ihrer Heimat China wächst der Junischnee strauchartig an feuchten Waldrändern und wird dabei oft nicht grösser als 1m. Der Junischnee wird als Heilpflanze genutzt.

Junischnee - Blätter und Blüten:

Der Junischnee ist eine immergrüne Pflanze. Die kleinen Blätter sind dunkelgrün oder bei

Weiterlesen

Kirschmyrte (Syzygium) Bonsai Pflege: Zimmerbonsai, pflegeleicht, schnittverträglich, robust

Kirschmyrten Bonsai (Syzygium)
Kirschmyrten Bonsai

Bonsaipflege der Kirschmyrte - Allgemein:

Die Pflege von Kirschmyrten Bonsai ist nicht sonderlich schwer. Als Zimmerbonsai gepflegt sollten Kirschmyrtenbonsai besonders im Winter sehr hell und kühl stehen. Kirschmyrtenbonsai sind für Anfänger geeignet.

Die Kirschmyrte (Syzygium buxifolium, Syzygium paniculatum oder Eugenia paniculata, Familie: Myrtaceae - Myrtengewächse) ist ein immergrüner Zierstrauch mit lanzettförmigen, dunkelgrünen, ledrigen Blättern, die im Austrieb, im Gegensatz zu anderen Myrten, selten rot erscheinen. Sie trägt wunderschöne, kleine, weiße Blüten und nicht selten kirschgroße, rote Früchte. In ihrer Heimat kann die Kirschmyrte bis zu 5 m hoch werden.

Bonsaipflege der Kirschmyrte - Standort:

In der warmen Jahreszeit, wenn die Temperatur auch nachts nicht unter 5°C fällt, am besten

Weiterlesen

Podocarpus, Steineiben Bonsai Pflege: Nadelbaum für das Zimmer. Tipps zum Düngen, Umtopfen, Schneiden

Steineiben Bonsai
Steineiben Bonsai

Bonsai Pflege der Steineibe - Allgemeines:

Wie schon der Name sagt ähnelt die Steineibe (Podocarpus), was die Nadeln und Früchte betrifft, der Eibe. Auch Steineiben Bonsai ähneln Eibenbonsai: Sie sind immergrün und langsamwachsend. Bei der Pflege sind Bonsai der Steineibe anspruchslos: Halten sie die Bonsai hell, mäßig feucht und im Winter nicht zu warm.

Steineiben Pflege: Standort, Temperatur

Podocarpus Bonsai können (als einer der wenigen Nadelbäume) das ganze Jahr über im Zimmer gehalten werden. Hier ist ein sehr heller und sonniger Standort am Fenster notwendig.

Trotzdem ist vom Frühjahr bis zum Herbst ein Standort im Freien vorzuziehen. Dort kann sie bis an die Frostgrenze stehen bleiben. Wenn man sie im Frühjahr an die Sonne im Freien gewöhnt dann sollte dies schonend passieren (sonst gibt es einen Sonnenbrand).

Weiterlesen
Bonsai Pflege
Bonsai
Bonsaischalen
Bonsaizubehör