Fachkundige Beratung.<br /> Eigene Bonsaiproduktion.

Fachkundige Beratung.
Eigene Bonsaiproduktion.

Kleine Preise durch<br />Direktimport

Kleine Preise durch
Direktimport

Sofortiger Versand Europaweit.<br /> Rückgabe- und Umtauschrecht.

Sofortiger Versand Europaweit.
Rückgabe- und Umtauschrecht.

Alle gängigen Zahlungsarten.<br />Sicherheit durch Verschlüsselung.

Alle gängigen Zahlungsarten.
Sicherheit durch Verschlüsselung.

Pflege von Outdoor (Freiland-) Bonsai: Giessen, Düngen, Umtopfen, Überwinterung

Japanische Satsuki Azaleen (Rhododendron indicum): Bonsai Pflege Anleitung

Satsuki Azalee Bonsai Shop
Satsuki Azalee Bonsai im Shop

Satsuki Azaleen Bonsai Pflege: Allgemeines

Die Satsuki Azaleen (Rhododendron indicum) gehören zur Gruppe der Outdoor Bonsai und sind deshalb grundsätzlich draussen zu halten. Satsuki Azaleen werden hauptsächlich wegen der immensen Blütenfülle als Bonsai gepflegt.

Der japanische Begriff Satsuki leitet sich vom 5.Monat im asiatischem Mondkalender her und weist auf die Hauptblütezeit hin. Die beginnt Ende April und dauert bis in den Juni hinein. Während dieser Zeit ist ein Satsuki Azalee Bonsai über und über mit Blüten bedeckt, so dass keine Blätter oder Äste mehr zu sehen sind. Die Blühdauer beträgt in der Regel 6 Wochen, wenn die Blüten vor Nässe von oben (Regen, Giessen mit der Kanne) geschützt werden.

Es gibt hunderte Zuchtformen (z.B. Eikan, Nikko, Chinzan, Kaho, Osakasuki, Hakurei, Kinsai) die schon alleine eine exquisite Bonsai Sammlung abgeben würden.

Blätter und Blüten der Satsuki Azalee:

Die Blätter sind etwa 2,5 bis 3 cm lang, oval mit einer Spitze und beidseitig borstig behaart. Satsuki Azaleen sind halbimmergrüne, kalkmeidende Sträucher. Je nach Überwinterungstemperatur bleibt das Laub am Baum.

Weiterlesen